© 2019  Konzeption und Gestaltung ifaut engineering

TM

Startseite History Info Dokumentationen Software Lizenz/Shop Anfrage Impressum
zum Seitenanfang

PLCmoduls


TM

Modul Library for Simatic S7


of ifaut engineering Dresden / Germany

Lizenzierung   











































































Wie erfolgt die Lizenzierung?


1. Legen Sie zuerst den funktionellen Umfang der Zielsteuerung fest (Version Lite, DDC oder Full).

    Achtung; diese Auswahl ist nachträglich nicht hochrüstbar!


2. Legen Sie die erforderliche Anlagengrösse fest (40 Tags, 125 Tags oder no Limit Tags).                     

   Diese Auswahl kann jederzeit hochgerüstet werden.


3. Erwerben Sie in unserem WebShop ein entsprechendes Ticket. Hierzu benötigen Sie noch keine Seriennummer!

   Bitte geben Sie neben Ihrer email-Adresse (an diese wird das Ticket gesendet) auch Ihre Anschrift ein damit wir eine

   ordnungsgemässe Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer ausfertigen können. Diese Rechnung wird als Anhang

    an Ihre angegebene email-Adresse gesendet.


4. Für die eigentliche Lizenzierung der RunTime wird die Seriennummer der MMC-Speicherkarte (S7-300 und TIA)

   bzw. die Seriennummer der CPU (S7-400) benötigt. Bitte geben Sie in nachfolgendes Formular die geforderten

   Infoemationen ein. Achtung: die Seriennummer kann später nicht mehr korrigiert werden, also vorab kontrollieren!


Wo finde ich die Seriennummer?


Die Seriennummer einer MMC-Speicherkarte oder einer CPU sollte eigentlich aus den Lieferunterlagen hervorgehen.

Damit Sie jedoch bei der Lizenzierung kein Ticket mit einer falschen Seriennummer verschiessen empfehlen wir das

direkte Auslesen der Seriennummer mittels unseres Programmes SN_CHECK welches Sie von unserer Website laden

können. Eine Anwendungsbeschreibung finden Sie hier ebenfalls.


Wenn Sie das Formular komplett ausgefüllt und abgesendet haben wird der Freischaltcode ermittelt. Sie erhalten danach

an die angegebene email-Adresse einen Lizenzschein mit allen erforderlichen Daten. Die Freischaltschlüssel geben Sie

bitte vor dem ersten Programmstart wie beschrieben in den Lizenz-Datenbaustein ein.


Zur Simulation können Sie nachfolgende Test-Lizenz für vollen Lizenzausbau nutzen:

                     

                                                                                          Lizrnz-Key 1 - 8888888888

                                                                                          Lizenz-Key 2 - 88888888

                                                                                          Lizenz-Key 3 - 88888888